Reisen mit Haustieren

Der Beförderung von Haustieren mit unseren Flügen ist nur in der Kabine des Flugzeugs und nur in einem speziellen Transportkäfig gestattet.

  • Höchstzulässige Größe des Transportkäfigs*:  55cm x 40cm x 20cm (Länge x Höhe x Breite)
  • Gesamtgewicht (Haustier mit Käfig): bis zu 8kg
  • Zulässige Haustiere: Hunde, Katzen.

*Den speziellen Transportkäfig müssen Sie sich selbst besorgen. Es wird nicht von der Gesellschaft bereitgestellt.

Es wird die Beförderung von einem Haustier pro Passagier gestattet. Wenn derselbe Passagier 2 Haustiere befördern möchte (2 Katzen oder 2 Hunde/ 1 Katze und 1 Hund ist nicht erlaubt), Grundvoraussetzung für den Transport ist, dass sie sich im selben Käfig mit genügend Platz für beide befinden, dass sie insgesamt 8 kg einschließlich des Transportkäfigs nicht überschreiten, sowie dass sie miteinander vertraut sind.

Für den Transport Ihres Haustiers mussunser Callcenter mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Abflug Ihres Fluges unbedingt benachrichtigt werden.

Die Bestätigung oder Nicht für die Buchung Ihres Tierplatzes hängt von der zulässigen Kabinenbegrenzung für jeden Flugzeugtyp*. Die höchstzulässige Anzahl von Haustieren pro Flug ist auf 2 festgelegt. Die Verfügbarkeit kann vor Abschluss des Ticketkaufs durch Kontaktaufnahme mit unserem Call Center bestätigt werden.

*Ellinair behält sich das Recht vor, ein Flugzeug aus betrieblichen bzw. geschäftlichen Gründen zu ändern.

Wenn der Kauf über unsere Website online erfolgt, wenden Sie sich an das Ellinair Call Center und teilen Sie uns den Transport Ihres Haustieres auf eine der folgenden Arten mit:

  • Per Telefon: 801 100 81 82 (vom Festnetz) ή +30 2311 22 47 00 (von Handy & außerhalb Griechenlands)
  • Elektronisch:  callcenter@ellinair.com  | In der E-Mail müssen Sie Ihren Namen (Name des Passagiers), die Ticketnummer, das Gewicht des Haustiers in Kilos (Kg) und die genauen Abmessungen des Transportkäfigs (Länge x Höhe x Breite) angeben.

Ausgebildete Begleithunde

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Sehen und/oder Hören haben, können Sie sich von ausgebildeten Begleithunden völlig kostenlos nach entsprechender Mitteilung bei der Buchung des Tickets begleiten lassen.

Ausgebildete Begleithunde müssen von einer Organisation zertifiziert sein, die Vollmitglied von Assistance Dogs International (ADI) oder der International Dog Dog Federation (IGDF) - Zertifizierungsstellen für Begleithunde - ist. 

Erforderliche Dokumente, damit Ihr Haustier mit dem Flugzeug reisen darf:

  • Gesundheitspass des Haustieres
  • Elektronischer Mikrochip-Ausweis
  • Ein gültiger europäischer Heimtierausweis für Auslandsflüge
  • Nachweis über eine aktuelle Tollwutimpfung
  • Inlandsflüge | 20 € pro Flugstrecke
  • Auslandsflüge | 50 € pro Flugstrecke

Gebühren für die Haustierbeförderung:


Die Einfuhr und Verbringung von Heimtieren in das Hoheitsgebiet der Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist im "Muster der Tiergesundheitsbescheinigung" verankert.

Weitere Informationen über nichtkommerzielle Heimtierbeförderung laut Ministerium für landwirtschaftliche Entwicklung und Lebensmittel.

Die Anforderungen und letzten Änderungen der europäischen Verordnung kurzgefasst.