Alleinreisende Kinder

Mit unserem unbegleiteten Minderjährigen-Service können Minderjährige von 5 bis 11 Jahren und 11,5 Monaten (vor dem Erreichen des 12. Lebensjahres) absolut sicher reisen, wenn sie nicht von ihren Erziehungsberechtigten begleitet werden. Als Begleiter gilt ein Erwachsener über 18 Jahre, sofern er kein Elternteil ist. Andernfalls wird das Kind als unbegleitet betrachtet und bedient.

Dabei handelt es sich um eine obligatorische Dienstleistung, die auf entsprechende Anfrage zum Zeitpunkt der Buchung erbracht wird, in der angegeben werden soll:

  • Name, Adresse und Telefonnummer des Erziehungsberechtigten, der/die das Kind am Abflugflughafen abgeben wird
  • Name, Adresse und Telefonnummer der Person, die das Kind am Ankunftsflughafen abholen wird.

Buchungen für unbegleitete Kinder sind nur über unser Call-Center gegen eine zusätzliche Gebühr von 15,00 € möglich, unter:

  • 801 100 81 82 (vom Festnetz)
  • +30 2311 22 47 00 (von Handys und Anrufen außerhalb Griechenlands)

Für die Übergabe und den Abholung des Kindes ist die Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses des Begleiters erforderlich.

Unbegleitete Kinder gehen zuerst an Board unter ständiger Sorge und Aufsicht des Ellinair-Personals, bis sie der am Ankunftsflughafen als verantwortlich bezeichneten Person übergeben werden.

Ältere Kinder (12 bis 16 Jahre), die ohne Begleitung reisen, könne auch auf Antrag der Eltern die gleiche Aufsicht gegen entsprechende Gebühr erhalten.

Bei der Übergabe muss das Elternteil/ Erziehungsberechtigte Folgendes vorlegen: 

  • Das Ticket des unbegleiteten Kindes
  • Personalausweis/ Reisepass des unbegleiteten Kindes
  • Am Abflughafen das spezielle Formular "UM Declaration Form" (Erklärungsformular des Elternteils/ Erziehungsberechtigten) ausgefüllt. 
  • Vorlage des Personalausweises der Begleitperson bei der Übergabe (Abflughafen) und des Minderjährigen bei der Abholung (Ankunftsflughafen).

Für Inlandsflüge

Reisepass oder GesundheitsbüchleinoderGeburtsurkunde (mit Lichtbild und Stempel einer öffentlichen Stelle) ist erforderlich, während

Für Auslandsflüge

Der Reisepass ist erforderlich.

*Wenn die Personensorge von beiden Elternteilen gemeinsam ausgeübt wird, ist für die Überführung des Kindes in einen anderen Staat die Zustimmung des anderen Elternteils gemäß einer beglaubigten eidesstattlichen Erklärung erforderlich. 

*Die rechtmäßige Überführung eines Kindes von einem Elternteil in einen anderen Staat ohne Zustimmung des anderen Elternteils ist nur in Fällen zulässig, in denen die Personensorge ausschließlich von dem Elternteil ausgeübt wird, der/die das Kind überführt, und sofern das Umgangsrecht des Kindes mit dem anderen Elternteil nicht verletzt wird.

Neben einem gültigen Reisepass oder Personalausweis muss jedes reisende Kind:

  • reisend entweder allein oder
  • mit Erwachsenen, die nicht seine Erziehungsberechtigten sind oder
  • nur mit einem seiner Eltern

ist es erforderlich, dass eidesstattliche Erklärungen im Original und beglaubigt on beiden Eltern bzw. von den Erziehungsberechtigten vorliegen, womit sie angeben, dass sie dem Minderjährigen die Reise gestatten.

Gebühren für unbegleitete Kinder

Abhängig von den Bedingungen der einzelnen Flugpreise werden Tickets für unbegleitete Kinder zu 75% des Wertes ausgestellt oder zu 100% des Ticketpreises, wenn kein Kinderflugpreis vorliegt.

Zusätzlich zu der Servicegebühr von 15,00 €, Steuern und anderen Flughafengebühren fallen folgende Gebühren für die Erbringung der Dienstleistung an:

  • 50€ pro Flugstrecke für Auslandsflüge
  • 10€ pro Flugstrecke für Inlandsflüge

Die oben genannte Gebühr wird nur einmal erhoben, wenn zwei oder mehr Geschwister auf Ellinair-Flügen zusammen reisen.

Hinweis: Die Fluggesellschaft behält sich das Recht vor, ein Flugzeug aus betrieblichen oder geschäftlichen Gründen zu ändern.